Wappen der Ortsgemeinde Ruhtweiler


Wappenbeschreibung

In geteiltem Schild oben in Silber ein rotbewehrter und rotgezungter wachender blauer Löwe, unten in Blau zwei waagrecht übereinander liegende silberne Mühleisen.

Wappenbegründung

Die obere Schildhälfte verweist auf die ehemalige Zugehörigkeit zur Grafschaft Veldenz; die beiden Mühleisen der unteren Schildhälfte versinnbildlichen die beiden ehemals herrschaftlichen Bannmühlen des Ortes. ("obere und untere Mahlmühle").

 

Genehmigt durch Erlass des Ministeriums des Innern vom 4. Oktober 1962.